terrazza 2
terrazza 3

Von der Gletscher-Terrasse des Hotels und Restaurants  Cambrena aus können Sie einen herrlichen Blick in die Ferne geniessen.

Zu sehen ist der Cambrena-Gletscher, der dem Hotel seinen Namen gegeben hat, der Piz Arlas, weiter nördlich die Sasa Quadra und der Lago Bianco, der wegen seiner hellen Farbe so genannt wird; hier beginnen die Wege, die nach Sassal Masone, Alp Grüm, Palü und Cavaglia führen.